Album und Tour 2018!

Endlich ist es soweit: Nach dem Labelwechsel zu Universal erscheint 2018 das Debütalbum und damit eine große Deutschland-Tour in 15 Städten!

Nach der umjubelten ersten Tour können wir uns jetzt auf alle Lieder vom Album, Neues und viele weitere Überraschungen freuen. Natürlich ist auch wieder seine großartige Band mit dabei, die mit ihm das emotionale Feuerwerk zündet und mit euch gemeinsam feiert. Gänsehaut garantiert.

Karten sind ab sofort erhältlich!

Tickets Körner 2018

Körner

Geboren wurde Körner im hohen Norden in ein musikalisches Elternhaus. Doch die scheinbar heile Welt hat Kratzer: »Meine Kindheit ist wie ein zerrissenes Blatt Papier.« In der Sprache und Musik findet er einen Weg, seine Gefühle zu verarbeiten. Schon mit neun Jahren entstehen erste Gedichte. Und er singt, laut, leise, immer und überall: »Seit ich lebe, singe ich. Und wenn ich singe, lebe ich.« Zu Schulzeiten finden sich dann die ersten Bandprojekte und schon bald steht er öfter auf kleinen Bühnen als im Klassenzimmer. Irgendwie klappt es trotzdem mit dem Abschluss, doch die Musik lässt nicht mehr los. Körner zieht es zum Studium an die Popakademie nach Mannheim, er beginnt für andere Künstler zu schreiben und entwickelt in dieser Zeit seine eigene musikalische Sprache. 2015 folgt dann das entscheidende Puzzlestück, als er in einem Münchner Tonstudio auf die beiden Produzenten von Achtabahn trifft: Das Trio verbindet musikalische Liebe auf den ersten Blick, noch in der selben Nacht schreiben sie den ersten Song, »Marie P«. 2016 folgt dann „Gänsehaut lügt nie“, die erste Single aus dem kommenden Album - die Reise beginnt.

Anderssein ist nicht nur eine Frage des Charakters, sondern verlangt den Glauben und das Vertrauen, seinen eigenen Weg zielstrebig weiterzugehen. Körner ist kein glatter Künstler, er zeigt Stil und Kante, hat etwas zu sagen. Das gilt auch für das lang ersehnte Debütalbum, das 2018 erscheint. Gemeinsam mit seiner Band und seinen Produzenten hat Körner auf diesem handgemachte Klänge und moderne Sounds verschmolzen. Dabei treffen eingängige Melodien auf poetische und emotionale Texte. Immer schwingt dabei die positive Botschaft mit: Das Beste liegt vor uns und alles bleibt anders. Es geht um den »Sturzflug nach oben«, diesen Sprung ins Ungewisse nach vorn, der sich immer richtig anfühlt und den er gerade selbst erlebt.

»Weil du fühlst, weil du lebst, und dein Herz zeigt den Weg,
Gänsehaut lügt nie«

Körner zeigt, dass Pop mehr sein kann.

Booking: Julius Neuhaus, Contra Next Promotion GmbH, Brückstraße 33, 44787 Bochum, jn@contra-next.com
Management: Alexander Haas-Guder, Conaha GmbH, Bahnhofstraße 4, 94569 Stephansposching
kontakt@koerner-musik.de, +49 (0) 9935 903121

Label: Universal Music Domestic Vertigo/Capitol, Stralauer Allee 1, 10245 Berlin

Autogrammwünsche bitte mit frankiertem Rückumschlag an das Management.
Rechtliche Hinweise
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für deren Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.
Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): siehe Vertretung.

Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.

Datenschutz
Beim Besuch eines Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten automatisch vom Server protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung oder Sie haben vorher durch eigene Handlung implizit oder explizit dazu eingewilligt, letzteres gilt insbesondere bei der Nutzung von Social Plugins. Soweit zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch genommen werden, gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur so lange, bis der Zweck ihrer Nutzung erfüllt ist.
TICKETS FÜR ALLE TERMINE:

Gänsehaut

Das ist wie jubelnde Menschen • der schönste Augenblick • Das ist wir beide zusammen • ein unverschämt großes Glück • Das ist lange nicht gesehen • und dann zufällig getroffen, • sofort wieder verstehen, wie es früher war • Das eine Lieblingslied • dass dich immer wieder kriegt • Einzigartig und bewegend • bis alle Worte fehlen • Es kommt so über dich • wie ein Schauer ohne Regen • Lässt sich nicht beschreiben, deine Worte schweigen • Kleine Härchen stellen sich auf

Wenn es böse oder schlecht • wenn es gut ist, oder echt • Gänsehaut lügt nie • Weil du fühlst, weil du lebst, • und dein Herz zeigt den Weg • Gänsehaut lügt nie

Das ist wie • Du und ich für immer • kein Wort kann das erklären • Wie keine Fragen offen, • und nichts mehr zu verlieren • Wie keine Unterschiede • ein Leben ohne Hass, • denn was die Welt jetzt braucht, • ist Liebe • Das ist wie träumen ohne Ende, • wie keine Mauern mehr • Wir reichen uns die Hände • und ist der Weg auch schwer • Deine Worte schweigen, • es lässt sich nicht beschreiben • Kleine Härchen stellen sich auf •

Wenn es böse oder schlecht • wenn es gut ist, oder echt • Gänsehaut lügt nie • Weil du fühlst, weil du lebst, • und dein Herz zeigt den Weg • Gänsehaut lügt nie

Marie P.

Ich weiß noch ganz genau, • als ich sie sah, • es war ein blaugrauer Tag • Die Haare nass, • vom Sommerregen • stand vor der Skyline dieser Stadt • Wir kamen uns näher, • ich flüster leise • in deinen Armen, liegt das Ziel der Reise • Wie ein Zuhause, • Geborgenheit • auch wenn Sie nie, bis zum nächsten Morgen bleibt •

Wenn es am schönsten ist, • dann soll man gehen • unser Augenblick bleibt, • so für immer stehen • Sie spannt den Schirm auf • und fliegt zum Horizont, • auf Wiedersehen, Dich wieder sehen, • Marie P.

Schau aus dem Fenster, • die Straßen leer, • ich seh die Schatten, doch keine Menschen mehr • Ich zähl' die Tage, • starre auf die Wand • meine Sehnsucht bringt mich um den Verstand • Sie kommt erst wieder, • wenn ich am Boden bin, • weiß was ich brauche, und was nicht • Ich sag: „Ich lieb dich!“ • und sie sagt nichts, • hüllt sich in Schweigen und rotes Straßenlicht •

Refrain

Du bist die Sehnsucht, • die Hoffnung, • mein Schicksal, • du bist alles für mich • Du bist mein Untergang • oder mein Leben, • scheißegal, • ich will nicht leben ohne Dich • ohne Dich •

Refrain

Auf Wiedersehen, • dich Wiedersehen